Dioxin Eier

N24-EMNID-UMFRAGE: Dioxin: Deutsche würden mehr Geld für gesünderes Essen ausgeben – Deutsche fühlen sich von Aigner nicht ausreichend geschützt

Gesundes Tierfutter und Dioxintests würden unser Essen teurer machen, doch die Mehrheit der Deutschen wäre offenbar bereit, für sicheres Essen einen höheren Preis zu zahlen. In einer N24/Emnid-Umfrage sagten 77 Prozent der Befragten, sie würden für gesünderes Essen mehr Geld ausgeben. Nur 21 Prozent wären nicht dazu bereit, mehr Geld für Lebensmittelsicherheit auszugeben.

Generell finden nur 19 Prozent der Befragten, dass Nahrungsmittel in Deutschland zu billig sind, um gut zu sein. 43 Prozent halten die Preise für gerade richtig, 37 Prozent sogar für überteuert.

Diese Sicht ist allerdings stark bildungsabhängig: Bei den Befragten mit einem hohen Bildungsstand halten 43 Prozent die Lebensmittel für zu billig, bei denen mit niedrigem Bildungsgrad sehen das gerade mal 9 Prozent so. Dafür halten 49 Prozent der Menschen mit niedrigem Bildungsgrad die Lebensmittel sogar für zu teuer. Einig sind sich die Deutschen aber bei der Frage, ob Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner genug für die Lebensmittelsicherheit tue. 58 Prozent der Befragten halten Ministerin Aigners Bemühungen für unzureichend, nur 30 Prozent sind mit der Arbeit Aigners zufrieden.

Umfragezeitraum: 12. Januar 2011
Befragte: ca. 1.000
Quelle: N24

sexy Cora nach Busen OP schwer verletzt

Schock für alle sexy Cora Fans: Die ehemalige Big Brother Kandidatin Cora soll nach einer mißglückten Busen OP im künstlichen Koma liegen. Hoffen wir, dass Cora bald wieder gesund wird.

via: praline blog

Weihnachten 2009

Langsam aber sicher rückt Weihnachten schon wieder näher, knapp zwei Monate sind es noch hin bis Heiligabend.

Ende November fangen vielerorts schon die Weihnachtsmärkte an und die Regale der Supermärkte sind jetzt auch schon längst wieder reichlich mit Weihnachtsgebäck, Lebkuchen, Weihnachtsdekoration und Glühwein gefüllt.

Weihnachten Bald ist es wieder soweit und Weihnachten steht vor der Tür. Zum Advent wird der Adventskranz angezündet und in den Gärten und Balkonen der Häuser erstrahlt wieder die festliche Weihnachtsbeleuchtung und man überlegt sich bereits jetzt, was man wem dieses Jahr zu Weihnachten schenken kann. Die Geschenke, für die Kinder, Eltern, Oma, Opa und Tante müssen her, die Geschäftsleute suchen nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für ihre Kunden – Und der alljährliche Weihnachtsstress stellt sich ein – Kurz: Wir stimmen uns auf das Weihnachtsfest ein.

Auch im Internet gibt es zahlreiche Webseiten, die sich mit dem Thema Weihnachten und Advent beschäftigen. So kann man online nach Weihnachtsrezepten suchen, schauen wo es in der Nähe einen Weihnachtsmarkt gibt, oder wo man Grußkarten zu Weihnachten online versenden kann. Auch der Weihnachtsbaum-Versand über das Internet erfreut sich von Jahr zu Jahr mehr Beliebtheit. Die Suche nach einzelnen Weihnachtsseiten im Internet ist aber häufig ziemlich aufwendig und zeitintensiv.

Auf www.Weihnachten-Online.org finden Sie ein handverlesenes Webverzeichnis rund um das Thema Weihnachten und Advent. Der Webkatalog bietet eine umfangreiche Linksammlung über Weihnachtsgedichte, Weihnachtslieder, Weihnachtsrezepte, Weihnachtsbilder, Geschenkideen, und sonstiges zum Thema Weihnachten.

Big Brother – Die Entscheidung

Hier die aktuellen News aus dem Big Brother Haus: In der kommenden
Live-Show „Big Brother – Die Entscheidung“, 02. Februar 2009, 21:15 Uhr bei RTL II, werden die Bewohner mit völlig unerwarteten Zeilen aber auch Herausforderungen konfrontiert.

Big Brother-Annina – Untreues Luder oder alles nur gelogen?
Big Brother Bewohnerin Annina wird Augen machen, denn Sie bekommt nicht nur Liebesbriefe ihres angeblichen (Ex-) Freundes Willi Herren, sondern auch Zeitungsartikel zu der angeblichen Liaison vorgelegt. Der Kölner ist nämlich gar nicht begeistert, dass die kurvige Blondine in der TV-WG mit anderen Männern schäkert. Wie wird das Busenwunder reagieren? Steht sie zu der Beziehung oder lautet ihre Reaktion „Alles Lüge“?

Sage Deine Meinung zum Pornostar Annina Ucatis im Forum »

Annina, Madeleine, Andy oder Beni – wen wird es treffen?
Es ist wieder so weit: Ein Kandidat muss für immer die TV-WG verlassen! Zur Wahl stehen: Annina, Madeleine, Andy und Beni. Zwei Bewohner können schon früher aufatmen. Die beiden, die beim Zwischenstand im Beliebtheitsranking führen, werden frühzeitig von der Abschussliste genommen und dürfen nicht nur sofort in den Himmelsbereich ziehen, sondern haben außerdem die Chance, bei einem äußerst körperbetonten Match Big Stars zu ergattern. „Ausziehen und Seifenrubbeln was das Zeug hält“ lautet die Ansage – Hingucker garantiert! Es wird sich zeigen, welche zwei nominierten Höllenbewohner währenddessen bis zuletzt um den Platz in der TV-WG bangen müssen! Eine Live-Show, die pure Spannung für Kandidaten und Zuschauer verspricht!

Madeleine, Andy, Annina oder Beni – Wer soll Big Brother verlassen?

Stimme ab in der Big Brother Umfrage im Forum »

Barack Obama Der neue US-Praesident

Am 20. Januar 2009 wird der neue amerikanische Präsident Barack Obama feierlich in sein Amt eingeführt.

Das ZDF wird die Amtseinführung an diesem Tag ab 17.03 Uhr live aus Washington übertragen. Doch bereits am Mittwoch, 14. Januar 2009, um 0.30 Uhr sendet das ZDF den Film „Obama Superstar“, für den ZDF-Korrespondent Matthias Fornoff Barack Obama vom Beginn des Wahlkampfes an begleitet hat. Fornoff hat miterlebt, wie Obama die Massen in seinen Bann zog, und analysiert, was die Menschen glauben lässt, dass der neue Präsident Amerika und die Welt verändern wird.

Es war ein historischer Augenblick, und es war die wohl emotionalste Wahlnacht, die Amerika erlebt hat. Als endlich feststand, dass Barack Obama gewonnen hatte, tobten nicht nur Hunderttausende Menschen in Chicagos Grant Park, überall im Land wurde wie sonst nie gefeiert.

Barack Obama ist der erste Schwarze, der zum mächtigsten Mann der Welt gewählt wurde. Aber nicht nur das macht ihn zu einer Besonderheit. Obama ist ein Phänomen. Er reißt die Menschen mit. Keiner steht so sehr für den langersehnten Politikwechsel in Washington wie er. Der Mittvierziger – mit einer Mutter aus Kansas und einem Vater aus Kenia – hat es geschafft, die Politikverdrossenheit bei Jugendlichen und Schwarzen zu vertreiben. Er versteht, die Jugend zu mobilisieren. Aber er hat auch Hoffnung im Ausland geweckt. Nun warten alle – sowohl in Amerika als auch in der ganzen Welt – darauf, ob der versprochene Wandel auch tatsächlich Einzug hält ins Weiße Haus.

Barack Obama hat sich nach den 21 Monaten Wahlkampf keine Pause gegönnt. Schon am Tag nach seiner Wahl traf er wichtige Personalentscheidungen, fing an, sein Team sorgsam auszuwählen. Dabei hat er pragmatisch versucht, Kritiker, auch aus den eigenen Reihen, für sein Kabinett zu gewinnen, wie zum Beispiel Hillary Clinton. Ihm ist klar, dass er an vielen Fronten zugleich kämpfen muss. Die Wirtschaftskrise weltweit steht ganz oben auf seiner Agenda.

Sobald er am 20. Januar 2009 offiziell den Amtseid geleistet hat, wird der Mann, den viele während seines Wahlkampfes als Superstar bezeichneten, unter Beweis stellen müssen, dass er die Hoffnungen, die so viele Menschen in ihn setzen, nicht enttäuscht, dass er es wirklich versteht, Amerika zu erneuern.

Gleich im Anschluss an den Film „Obama Superstar“ von Matthias Fornoff, ab 1.15 Uhr, wiederholt das ZDF noch einmal „Bush – Die Bilanz“, ein Rückblick auf die Ära George W. Bush von Michael Renz.

Annina Ucatis bei Big Brother 9

Annina Ucatis ist bei Big Brother 9 eingezogen. Annina Ucatis ist eine Erotikdarstellerin, die unter dem Pseudonym Annina Hill bekannt wurde.

Annina Ucatis bei Big Brother

Ihr besonderes Kennzeichen ist ihr grosser Busen. Sie tritt auch ab und an zusammen mit Biggi Bardot bei 9 Live auf und moderiert „Lanotte“. Bekannt wurde Annina Ucatis als Promiluder und angebliche Ex-Freundin von Oliver Pocher. Nun dürfen wir mal gespannt sein, wie Annina sich im Big Brother Haus so gibt.

Diskussion zu Annina Ucatis im Big Brother Forum »

Big Brother 9 – neues aus der TV-WG

Bei Big Brother 9 ist nach den kalorienreichen Weihnachtsfeiertagen der Fitnesswahn ausgebrochen. Ganz besonders Madeleine bringen die überflüssigen Pfunde zur Verzweiflung.

Es ist, grau, verschneit, kalt und ungemütlich – eigentlich genau der richtige Tag, um es sich mit einer Kanne Tee und ein paar Plätzchen auf dem luxuriösen Himmelssofa einen lauschigen Nachmittag zu machen oder im eher unbequemen Höllenbereich so gut es geht auf den unbequemen Sitzmöglichkeiten zu entspannen. Doch die Bewohner der berühmtesten TV-WG Deutschlands sehen das anders. Ihr Plan lautet: Sport! Das ist nicht nur gut für Gelenke und Seele – man kann dabei praktischer Weise auch noch ein paar überflüssige Weihnachtspfunde loswerden! Und so machen Höllenbewohnerin Jana und Andy den Anfang. Erste Übung der beiden Sportehrgeizigen: Liegestütze! Stolz zeigt der Freiburger, was er drauf hat: Mit geballten Fäusten und nur einem Bein stemmt der Womanizer seinen Körper im Takt hoch und nieder. Seine Sportkollegin Jana belässt es lieber bei der herkömmlichen Liegestütz-Variante! Ein ausdauerndes Trainingsprogramm folgt, bei dem sich Schönl ing Andy natürlich bestmöglich in Szene setzt. Offenbar mit Erfolg. Angesteckt vom Sportwahn verwandelt sich das Big Brother Haus innerhalb kürzester Zeit in ein wahres Fitness-Mekka. Während Daniel wie ein Weltmeister auf dem Fahrrad strampelt, trainieren Oliver und Geraldine auf Ausdauer! Immer wieder joggen sie die Himmelstreppe rauf und wieder runter! „Eine Übung, die gut für Waden, Oberschenkel und Po ist“ so Oliver, der offensichtlich Gefallen am Trainerposten gefunden hat. Das sehen jedoch nicht alle Kandidaten so. Besonders Sportverweigerer Orhan und Madeleine agieren lieber als Zuschauer und beobachten das Geschehen aus der Ferne vom bequemen Sofa. Sogar Olivers ermutigenden Worte „Madeleine, du bist als nächste dran“ werden von der Leipzigerin knallhart ignoriert. Dabei hatte die kurvige 25-Jährige erst kürzlich einen Sporttag eingelegt und versucht etwas an ihrer Einstellung und ihrer Abneigung gegenüber Sport zu ändern. Offensichtlich vergeblich.

Madeleines Diätfrust!
Nachdenklich sitzt Madeleine auf dem Sofa und schaut unzufrieden an sich hinunter. Nach einiger Zeit kann sie sich endlich überwinden sich ihren Frust von der Seele zu sprechen und vertraut sich Bezugsperson Oliver an. „Ich habe Hunger, weiß aber nicht, was ich essen soll bzw. darf…“, stöhnt sie genervt. Oliver hat sofort verstanden. „Was willst du denn essen?“, versucht er sich vorsichtig an das Projekt „Ernährungsplan für Madeleine“ heranzutasten. Doch Big Brother wäre nicht Big Brother, wenn sich nicht jede Kleinigkeit innerhalb kürzester Zeit herumsprechen würde und so bekommt auch Madeleines Traummann Daniel Wind von dem Diät-Vorhaben und klinkt sich sofort ein. Und siehe da: Die kurvige Kandidatin lässt sich auf die Diät- und Ernährungstipps „ihrer beiden Männer“ ein. Ehrgeizig lauscht sie den Empfehlungen und Ratschlägen – zur Freude der zwei schlanken Bewohner. Doch die Motivation ist nur von kurzer Dauer. Schon nach einer halben Stunde „Abnehmen“ ist die Laune der Essensliebhaberin im Keller. Während sich ihre Mitbewohner die Bäuche mit Pizza voll schlagen, knurrt ihr Magen in voller Lautstärke. Auf den Vorschlag: „Iss doch Reis mit Thunfisch!“ kontert sie frustriert: „Ihr könnt mich mal!“ Und so bereitet sie sich, nach stundenlangem Diskutieren über eine möglichst magere Mahlzeit, trotzig ein üppiges Abendessen zu.

Weblink:
Big Brother 9 Forum